Sablés mit Matcha

By Mai 07, 2016





Backpapier für das Blech
Zutaten:
250 g Butter, weich
120 ml Reissirup
2 TL Vanillepulver, die gemahlenen Samen der Vanille
1 Prise Salz
1 ½ EL Milch
350 g Mehl
2 TL Matchapulver

Zubereitung:
Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Reissirup  Vanille, Salz und Milch zugeben, rühren, bis eine homogene Masse entsteht. Mehl und Matchapulver dazu geben, verrühren, zu einem Teig zusammenfügen. Teig zu 2 Rollen von formen, in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen. Mit einem Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, 30 Minuten kühl stellen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen. Die Sablés sollen noch hell sein und in der Mitte noch weich. Sie trocknen an der Luft noch weiter. In einer Vorratsdose lassen sie sich gut aufbewahren.




You Might Also Like

0 Kommentare