Veganer Karotten-Maissalat an einer Orangenvinaigrette mit Kräuterbrot

By 15:31 ,


Für 4 Personen

ZUTATEN:

300 g Karotten, geraffelt
1 Büchse Mais
Saft zweier Orangen
3 EL Olivenöl
1 EL Melasse
1 rote Zwiebel, klein gehackt
Salz und Pfeffer nach Belieben
400 g Vollkornmehl
1 Büschel Petersilie
1 Büschel Schnittlauch
1 TL getrockneter Oregano
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
1 Beutel Trockenhefe
200-300 ml lauwarmes Wasser, je nach Konsistenz des Mehls

ZUBEREITUNG:
Für das Kräuterbrot das Mehl mit dem Salz, den Kräutern und der Trockenhefe mischen. Langsam das Wasser dazugeben und alles miteinander zu einem Teig kneten. Das Olivenöl und dazugeben und für 5 Minuten auf einer sauberen Arbeitsfläche kneten bis der Teich schön weich und glatt ist. Den Teig nun mit einem feuchten Handtuch bedecken und aufs doppelte aufgehen lassen. Den Teig in eine geölte Cakeform geben und zu einem Brotlaib formen. Nochmals 30 Minuten aufgehen lassen. Bei 200° Grad im Ofen 50 Minuten backen.
Die Karotten, Zwiebeln und den Mais in einer Schüssel mischen. Saft der Orangen, 3 EL Olivenöl, 1 EL Melasse, Salz und Pfeffer nach Belieben dazugeben, alles gut miteinander vermischen. Auf Tellern anrichten und mit dem selbstgebackenen Brot servieren. Bon Appetit!



You Might Also Like

0 Kommentare