Sushi

By 15:39



Für 2 Personen

ZUTATEN:
300 g Sushi-Reis
350 ml Wasser
Marinade
5 EL Reisessig
1 TL Zucker
1 TL Salz

Bambusmatte

5 Sushi-Nori Blätter
1 Gurke, in kleine Streifen geschnitten
2 Avocado, in kleine Streifen geschnitten
1 Karotte, in kleine Streifen geschnitten
Mayonnaise
Frischkäse
Sesam, schwarz oder hell
Wasabipaste oder Wasabipulver zum Anrühren
Sojasauce

ZUBEREITUNG:
Sushi-Reis waschen und in einen Topf geben. Den Reis mit dem Wasser 10 Minuten zugedeckt kochen lassen. Herd abstellen und den Reis zugedeckt während 15 Minuten auf dem Herd lassen. Den Deckel während dieses Vorgangs nicht öffnen. Den Reisessig mit dem Zucker und dem Salz mischen, diese Mischung kurz aufkochen und mit einer Holzkelle diese vorsichtig unter den Sushi-Reis heben. Den Reis abkühlen lassen. Er darf auf keinen Fall noch heiss sein für die Weiterverarbeitung!
Ein Nori Blatt auf die Bambusmatte legen und 1/5 davon darauf verteilen. Es sollten etwa 2/3 der Fläche mit Reis bedeckt sein. Etwas Wasabipaste darauf streichen, Gurke, Avocado und Karotte darauf legen. Etwas Mayonnaise und Frischkäse darüber geben und langsam von oben an zu einer Rolle formen. Diese immer wieder gut andrücken und am Schluss den letzten Teil des Blattes mit ein wenig Wasser bestreichen damit es gut zusammenhält. Kühl stellen und vor dem Servieren mit einem sehr scharfen Messer in 2 cm dicke Streifen schneiden. Mit Sojasauce servieren. Bon Appétit!

You Might Also Like

0 Kommentare