Stracciatella-Glacé vegan

By 13:15 ,

Form: 4 kleine Puddingformen oder eine Schüssel
Kühlzeit: 3 Stunden

ZUTATEN:
400 ml Kokosnussmilch
200 ml Sojarahm
100 g Zucker
1 EL Glukosirup
½ TL Johannisbrotkernmehl
50 g dunkle Schokolade

ZUBEREITUNG:
Die Kokosnussmilch zusammen mit dem Zucker und dem Glukosesirup in einer Pfanne erhitzen. Der Zucker sollte schön aufgelöst sein. Vom Herd nehmen und das Johannisbrotkernmehl mit einem Schwingbesen unterrühren. Dieser Vorgang verlangt ein bisschen Übung, da das Johannisbrotkernmehl sehr schnell Klumpen bildet. Wirklich nur Prise nach Prise unterrühren. Die Masse abkühlen lassen und in eine Chromstahlschüssel geben. Im Eisfach ca. 3 Stunden kühlen. Das Glacé alle 30 Minuten umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Ganz am Schluss die Schokoladenwürfel dazu geben. Bon Appétit!

You Might Also Like

0 Kommentare