Zitronencake

By 11:32


Backform: Cakeform 30 cm
Backhitze: 180° Grad, Ober-Unter-Hitze, unterste Rille
Backzeit: 55-60 Minuten, Stäbchenprobe

Zutaten:
4 Eier
250 g Mehl
250 g Zucker
1 Beutel Bourbon-Vanillezucker
2 TL Backpulver
¼ TL Salz
200 ml Öl (Raps- oder Sonnenblumenöl)
1 Becher Sauerrahm, 180g
2 EL Zitronenabrieb
4 EL Zitronensaft
Glasur:
200 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Backofen auf 180° Grad  vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen und beiseite legen. In einer anderen Schüssel Eier, Zitronenabrieb und Zucker mit dem Handmixer auf mittlerer Stufe schaumig rühren, Sauerrahm und Öl dazugeben und weiter rühren. Mehlgemisch locker darunter heben. Die Masse in die gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Cakeform geben und im Ofen backen. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, die 4 EL Zitronensaft über dem Kuchen verteilen, so wird er schön saftig. Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen und über dem Kuchen verteilen. Je nach Belieben kann der Kuchen mit Zuckerstreuseln oder Zuckerblumen dekoriert werden.

You Might Also Like

0 Kommentare