Apfelkuchen

By 10:40


Backform: Kuchenform 28 cm Ø
Backhitze: 180° Grad, Ober-Unter-Hitze, unterste Rille
Backzeit: 50-60 Minuten

ZUTATEN:
350 g Mehl
150 g Butter, Raumtemperatur
3 Eigelb
4 EL Zucker
3 Beutel Bourbon-Vanillezucker
1 TL Backpulver
½ TL Salz
5-6 EL Wasser
1 kg Äpfel

ZUBEREITUNG:

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Nun die Eier und den Zucker daruntermischen. Die weiche Butter mit den Händen unter das Mehl-Ei-Zuckergemisch kneten und nach und nach das Wasser dazugeben bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 180° Grad  vorheizen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Teig auf dem Backpapier ausrollen, aufs Kuchenblech legen und mit den Apfelschnitzen belegen. Den Kuchen im Backofen 50-60 Minuten backen.

You Might Also Like

0 Kommentare